Abfallwirtschaft_Frühjahr_links4Abfallwirtschaft_Frühjahr_Mitte1Abfallwirtschaft_Frühjahr_rechts3
Sonntag, 25. Juni 2017
Inhalt

Falscher "Müllsheriff" verunsichert Bürger

Falscher "Müllsheriff" verunsichert Bürger

Etliche Bürger im Landkreis Harburg haben in den vergangenen Tagen merkwürdige Anrufe erhalten: Eine männliche Person, die vorgibt, Mitarbeiter der "Müllabfuhr" oder der "Müllabfuhr Hamburg" zu sein, erklärt, dass der Hausmüllbehälter falsch befüllt worden sei. Deshalb werde gegen den Bürger ein Bußgeld von 50 € erhoben, der Bußgeldbescheid folge in den nächsten Tagen. Wie Frank Sameluck, Betriebsleiter der Abfallwirtschaft des Landkreises Harburg, mitteilt, gehen diese Aktivitäten nicht vom Landkreis Harburg aus, hier ist ein selbsternannter "Müllsheriff" am Werk.

Meldung vom 25.01.2010Letzte Aktualisierung: 29.05.2013
zur�ck